Altstadtfreunde Lauf an der Pegnitz

Das Alte erhalten - das Neue integrieren

Mit-Logo

Lauf im Juli 2021

Die Altstadtfreunde Lauf öffnen wieder ihre Objekte zur Besichtigung

Die Altstadtfreunde Lauf hielten es schon fast nicht mehr möglich, dass sie in diesem Jahr wieder Besucher in der Schleifmühle, auf dem Turm der St. Johannikirche, usw. begrüßen dürfen. Am ersten Samstag im Juni konnten sie dann endlich, natürlich unter Einhaltung der sog. AHA-Regel, das Wasserrad in der Schleifmühle Reichel wieder anwerfen und die Kirchturmtür öffnen. Die Besucher konnten es kaum erwarten, dass sie ihre Neugier zufriedenstellen konnten.

Den Termin nutzten Vorsitzende Monika Pöhlmann mit ihrer Stellvertretung Marlies Reuter für die Übergabe einer Spende an Pfarrer Peter Hanstein. Ein Teil der Spendeneinnahmen der Altstadtfreunde für die Führungen zur Türmerstube wird an die Pfarrgemeinde weitergegeben. Symbolisch übergaben sie Pfarrer Hanstein 2 Säckchen mit Goldtalern und dankten ihm für die Zusammenarbeit in Sachen Historie.

Der Türmer, der seine Arbeitsstelle mit Wohnung bekanntlich auf dem Kirchturm hatte, war für die Stadt Lauf eine wichtige Institution.

GS-20210701 MIT-Spende ev Kirche.jpgFoto: Gisela Struckmeyer

Personen v. li nach re: Monika Pöhlmann, Vorsitzende Altstadtfreunde Lauf, Pfarrer Hanstein, Evang. Pfarrgemeinde St. Johannis Lauf, Marlies Reuter, Stellv. Vorsitzende Altstadtfreunde Lauf


Natürlich ist auch die Besichtigung des historischen Wehrganges am Förstermuseum am ersten Samstag im Monat von 15.00 – 16.00 Uhr und in die Felsenkeller am 3. Samstag im Monat um 15.00 Uhr wieder möglich.

Das Führungsprogramm wird ab Juli 2021 erweitert.  Das Museum Schleifmühle Reichel wird in den Monaten Juli, August und September einmal wöchentlich mittwochs von 14.00 – 16.00 Uhr zusätzlich für Besucher geöffnet. Möglich ist dies, da weitere ehrenamtliche Mitarbeiter für die Schleifmühle gewonnen werden konnten.

Weitere geplante Veranstaltungen sind am 04. Juli 2021 ein Kirchweihkaffee im Garten des Försterhauses, ein Flohmarkt am 31.07.2021 an gleicher Stelle und am 06. August ein musikalisch-literarischer Spaziergang durch Lauf mit Irene und Anni Urbaniak. Am Tag des Offenen Denkmals ist neben Führungen im Museum Schleifmühle Reichel auch wieder eine Besichtigung des Stiftergrabes in der Kirchruine St. Leonhard am Spital geplant.

Das Engagement der Altstadtfreunde Lauf ist ungebrochen und sie freuen sich auf viele Besucher.

Diese Seite teilen