Altstadtfreunde Lauf an der Pegnitz

Das Alte erhalten - das Neue integrieren

"Bürgerhäuser und Villen in Lauf an der Pegnitz"

Ein anschauliches Stück lebendiger Heimatgeschichte

Bettelvogt 1.JPG

Das Buch lädt ein, beim Spaziergang durch die Stadtmitte oder entlang dem südlichen Pegnitzufer einmal genauer hinzuschauen: Wer hat schon die architektonischen Raffinessen der beiden sogenannten Metzger-Villen in der Urlasstraße wahrgenommen oder kennt die spannende Geschichte der Weigmann-Villa, in der heute das Jugendzentrum untergebracht ist? Oder wer weiß schon, dass in der Meissenbachstraße unweit der Pegnitz das liebevoll restaurierte Haus des ehemaligen Bettelvogts steht?

Auf zahlreiche geschichtsträchtige Gebäude aus alter Zeit wirft das Buch Schlaglichter. Beschrieben werden viele der wichtigen mittelalterliche Gebäude und Villen aus der Zeit um 1900.


„Bürgerhäuser und Villen in Lauf an der Pegnitz“

Herausgeber: Altstadtfreunde Lauf e. V.
Autor: Baldur Strobel
Veröffentlichung: 2012

Buch 25x18 cm; 132 Seiten
mit Grundrissen, Nutzung und Farbabbildungen

Preis € 19,80

Erhältlich im örtlichen Buchhandel und bei den Altstadtfreunden.

 

 Zurück zu „Publikationen“

 

Buch Bürgerhäuser.jpg

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung
Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Matomo Web-Statistik und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren